Sucht überwinden
Die Lösung liegt in dem, was die Sucht verdeckt
Sucht überwinden, Die Lösung liegt in dem, was die Sucht verdeckt
Home
Erfüllung und Befriedigung
Wie Sucht entsteht
Probleme von Sucht
Ab wann ist es Sucht?
Formen von Sucht
Sucht überwinden
Strategie der kleinen Schritte
Negative Gefühle
Schöpferische Erfüllung
Suchtpotential
Stufen der Suchtüberwindung
Reine Suchtmittel
Impressum

Wie Sucht entsteht

Ich unterscheide folgende Formen von Erfüllung und Befriedigung:

1. schöpferische Erfüllung:

  • etwas tun, das man gern tut
  • den eigenen Platz in der Welt finden
  • die eigenen Stärken erkennen und einsetzen
  • etwas von Wert hervorbringen
  • anspruchsvolle Aufgaben lösen
  • große Ziele haben

2. Anerkennung und Erfolg

  • die positive Würdigung dessen, was man tut durch andere
  • etwas dafür zurückbekommen (z.B. Geld)
  • positive Beziehungen zu anderen Menschen (Freundschaft, Partnerschaft)

3. Vergnügen

Vergnügen besteht in geistigen Freuden. Die Abgrenzung zu 1. (schöpferischer Erfüllung) besteht in Passivität bzw. Aktivität. Schöpferische Erfüllung basiert auf aktivem Einsatz der eigenen Fähigkeiten, Vergnügen ist eine passive Beschäftigung des menschlichen Geistes. (Das schränkt aber in keiner Weise die Berechtigung von Vergnügen ein.)

4. körperliche Freuden, Genuss

zum Beispiel Essen, Trinken und Sex

Wie kommt es nun zur Sucht?

Die Defizite an Erfüllung ...

EBook
Probleme von Sucht
Erfolg Vergnügen Blockaden Befriedigung Erfüllung Fernsehen Genuss
© 2012-2016 Alle Rechte vorbehalten | Impressum